Baby in Tragetuch, Bindungsorientiert, Gewobenes Tragetuch, Baby bindung fördern, glückliches Baby, mutterliebe

Warum ein gewobenes Tuch

Welches Tragetuch ist das richtige für mich?​

Elastisch oder gewoben?

Elastische Tragetücher sind meist aus Jersey-Stretch gefertigt. Sie haben den Vorteil, dass sie sich sehr weich und anschmiegsam anfühlen. Der Nachteil ist die extreme Dehnbarkeit in alle Richtungen. Du solltest mit einem Jersey-Tuch immer dreilagig binden, um dein Kind bestmöglich zu stabilisieren. 

Alle gewebten Stoffe haben die Besonderheit der Diagonalelastizität. Das heisst, dass Webstoffe in die Längs- und Querrichtung kaum nachgeben, in die Diagonale aber schon.

Das gewebte Tragetuch braucht ein klitzekleines mehr Übung, doch hast du dich mal damit beschäftigt klappt es schnell.

Ein gewebtes Tragetuch kann direkt nach der Geburt eines Babys verwendet werden.  Denn das Tragetuch ist wie eine zweite Haut und passt sich dem Rücken deines Kindes genau an und bietet einen festen halt und stützen das Kind optimal.

Es ist sehr langlebig und verliert seine Form trotz mehrmaligem waschen nicht und leiert im Gegensatz zum elastischen Tuch nicht aus. Es wird durch das mehrmalige waschen eingetragen. Das bedeutet die Fasern sind von einigen Waschgängen bereits aufgequollen und sind noch weicher. Das Tuch ist eingetragen - eingekuschelt :). Beim elastischen Tragetuch wird je nach Hersteller das Tragen eines Babys über 7kg anstrengender. Es wird für den Tragenden wie auch für das Baby unangenehm. Beim gewobenen Tuch können Kinder weit über 7kg wunderbar getragen werden. Das gewobene Tragetuch kann im Gegensatz zum elastischen Tragetuch auch bei Kleinkindern weiterverwendet werden und wächst mit deinem Baby/Kleinkind mit

 

Soll das Tuch nach deiner Tragezeit nicht weitergegeben werden -ja es macht problemlos mehrere Kinder mit - so kann es auch anders weitergenutzt werden. Upcycle dein Tuch! Als einfache Spiel oder Tagesdecke oder wie währe es zum Beispiel als Kinder-Hängematte zwischen zwei Bäumen unter einem Tische oder an einem Piklerbogen? Mit etwas Nähgeschick kann daraus auch eine bequeme Pumphose oder eine Puppentrage für den eben noch Getragenen Zwerg entstehen. 

Und ganz egal für welches Tuch du dich von welchem Blend auch immer entscheidest. Ich freue mich unglaublich für dich und deinen Zwerg wenn IHR euch FÜRS tragen entscheidet  Denn tragen ist so viel mehr...!